Skip to main content

Sneaker Pflege

Sneaker PflegeDie Sneaker Pflege wird häufig vernachlässigt und gestaltet sich nicht immer ganz einfach. Wenn Deine Sneaker schmutzig sind, wird es Zeit, sie wieder in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Dazu gibt es viele Möglichkeiten, wie Du die Schuhe zu Hause reinigen kannst. Die richtige Methode zur Sneaker Reinigung hängt vor allem vom Material ab, aus dem Deine Schuhe bestehen. Deshalb ist es wichtig das zunächst zu identifizieren, bevor Du mit der Reinigung Deiner Sneaker beginnst.

Ein tolles Paar Sneaker zu finden ist nicht immer leicht und wenn Du einmal eine passende Kombination aus Bequemlichkeit und überzeugendem Stil gefunden hast, tut es im Herzen weh, wenn man seine beiden besten Freunde in den Müll werfen muss, weil sie zu dreckig und abgenutzt sind. Doch zum Glück gibt es einige Optionen um die geliebten Treter zu retten. Alles was Du dazu brauchst ist das richtige Werkzeug und ein wenig Fleiß, um die Lieblingsschuhe noch eine ganze Weile länger tragen zu können und sie nicht vorzeitig in den Müll werfen zu müssen.

Kappa Rocket Unisex-Sneakers blau

44,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details* zum Angebot!

Wasche Deine Sneaker:

Es gibt viele Methoden, um Deine Sneaker zu waschen und überschüssigen Schmutz und Dreck zu entfernen, so dass sie brandneu aussehen. Hier sind einige Methoden, um die Sneaker zu waschen:

Methode 1: Waschmaschine

WaschmaschineEs gibt verschiedene Arten von Turnschuhen, die in der Waschmaschine gewaschen werden können, wodurch man Zeit und Geld sparen kann. Ob das auch mit Deinen Sneakern geht hängt natürlich davon ab woraus sie gemacht wurden. In einigen Fällen steht das auf dem eingenähten Pflegeetikett. Leider fehlt dieses aber sehr häufig. Als allgemeine Faustregel sollte man Sneaker nicht maschinell waschen, die aus tierischen Stoffen wie Leder oder Wildleder gefertigt wurden. Wasser kann diese Materialien leicht beschädigen. Es gibt auch Materialien, die nicht nur die Wäsche in der Maschine nicht überstehen würden, sondern auch der Waschmaschine schaden können. Deshalb ist hier allgemein Vorsicht geboten. Viele Sneaker sind zudem geklebt und der Kleber würde sich bei einer Maschinenwäsche höchstwahrscheinlich ablösen. Daher ist allgemein von einer Maschinenwäsche eher abzuraten.

Anleitung und Tipps zum Sneaker waschen in der Maschine:
– sofern vorhanden die Anweisungen auf dem Etikett befolgen
– Schnürsenkel entfernen und einen Pinsel/eine Bürste oder etwas ähnliches verwenden, um jeglichen groben Schmutz von den Sneakern zu beseitigen
– ein paar Handtücher zu den Schuhen in die Maschine legen
– zum Schutz der Trommel die Schuhe in ein Kissenbezug legen
– dekorierte oder bemalte Sneaker sollten nicht in die Waschmaschine gelegt werden, da die Dekoration ziemlich sicher abgehen wird

Tamaris 23609 Damen Sneakers weiß (WHITE 100)

29,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details* zum Angebot!

Methode 2: Sneaker von Hand waschen

von Hand waschenDie meisten Turnschuhe können mit üblichen Reinigungsmitteln gesäubert werden, die man üblicherweise schon im Haushalt hat. So kann man beisielsweise eine kleine Menge Waschmittel oder etwas Seife zusammen mit etwas Wasser in eine Schüssel geben und die Lösung dann mit einem Pinsel, einem Tuch oder einer Bürste auf die Schuhe auftragen und sie anschließend abschrubben. Sobald die Schuhe gereinigt sind trocknet man sie mit einem sauberen Lappen oder Zewa ab. Man kann zu der Lösung auch noch Backpulver hinzugeben, grade wenn man weiße Schuhe reinigt.

Hier noch einige Tipps für die Handreinigung von Sneakern:
– zunächst die Schnürsenkel und Einlegesohlen entfernen und die Schnürlöcher z.B. mit Wattestäbchen reinigen
– bevor man die Schuhe nass macht, sollte man vorher den groben Schmutz entfernen
– wenn die Sneaker durch eine Art Öl verschmutzt oder gefärbt worden sind, empfiehlt es sich anstelle von Waschmittel ein sanftes Shampoo für die Reinigung zu verwenden
– Wildleder darf auf diese Art und Weise nicht gereinigt werden, hier müssen die Anweisungen des Herstellers befolgt werden
– die Schuhe solltest Du nach der Reinigung bei Lufttemperatur trocknen und nicht in die Nähe eines Heizkörpers oder unter direkter Sonneneinstrahlung trocknen, da dies das Material der Sneaker beschädigen kann

Reebok Classic Leder Damen Sneakers, Weiß (Int-White)

49,99 € 79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details* zum Angebot!

Methode 3: Gummisohlen reinigen

Gummisohle reinigenEgal wann und wo man Sneaker trägt, die Gummisohlen nehmen ständig Schmutz auf, den man überallhin mit sich herum trägt. Schmutzige Sohlen können auch Bakterien verbeiten, grade wenn man die Schuhe auch zu Hause trägt. Deshalb sollte man die Sohlen regelmäßig reinigen.

Einige Tipps für die Pflege der Sohlen:
– man kann die Sohlen einfach mit einer Zahnbürste reinigen, beispielsweise mit einer Mischung aus Alkohol und Backpulver um Schmutz und Bakterien zu beseitigen
– bei hartnäckigem Schmutz kann man eine Schüssel minimal mit Wasser befüllen, um lediglich die Sohlen darin einzuweichen
– nach der Reinigung sollte man die Sneaker mit einem Tuch abtrocknen und sie anschließend nochmal lufttrocknen
– mit einer Bürste lässt sich grober Schmutz gut entfernen

Hummel Slimmer Stadil High Unisex Hohe Sneakers, Weiß

48,99 € 69,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details* zum Angebot!

Methode 4: Reinigung von Schnürsenkeln und Einlegesohlen

SchnürsenkelSchnürsenkel und Einlegesohlen solltest Du immer separat von den Schuhen reinigen oder erneuern. Grade Einlegesohlen verschleißen abhängig von der Nutzung schnell.

Hier ein paar Tips für die Pflege von Schnürsenkeln und Einlegesohlen:
– Schnürsenkel entfernen und in der Waschmaschine mit der üblichen Wäsche reinigen
– um zu verhindern, dass sich die Schnürsenkel in der Maschine verheddern kann man sie in ein Kissenbezug oder eine Dessous-Tasche legen
– besonders weiße Schnürsenkel solltest Du häufiger waschen, damit sie nicht verdreckt aussehen
– Leder- oder Wildleder-Schnürsenkel sollten niemals gewaschen werden, lediglich nach den Vorgaben des Herstellers
– Einlegesohlen können abhängig vom Material zur Pflege eingeweicht werden, beispielsweise in einer Schüssel mit heißem Wasser, Backpulver und Geschirrspülmittel für etwa 5 Minuten
– Ein Pinsel, eine Bürste oder ähnliches hilft bei der Reinigung der Einlegesohle, immer in Kombination mit Wasser und beispielsweise Waschmittel

Hummel Slimmer Stadil Smooth Low, Unisex Sneakers, Schwarz

38,33 € 59,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details* zum Angebot!

Hinweis:

Wenn Du nicht sicher bist, ob Deine Schuhe für unsere Tipps zur Sneaker Pflege geeignet sind, emfpehlen wir Dir zunächst die Angaben des Herstellers zur Pflege zu prüfen und im Zweifelsfall von einer Reinigung mit Wasser und Waschmitteln oder ähnlichem Abstand zu nehmen. Eine Trockenreinigung mit Bürste, Pinsel, Zahnbürste oder ähnlichem ist in der Regel immer problemlos, wird aber nur den groben Schmutz beseitigen.

Facebook
Facebook
Google+
https://sneaker-damen.de/sneaker-pflege
Twitter
Pinterest
Sneaker Pflege
Artikel bewerten


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Gefällt Dir unsere Seite? Dann teile Sie doch bitte :)

  • Facebook
    Facebook
  • Google+
    https://sneaker-damen.de/sneaker-pflege
  • Twitter
  • Pinterest